Fröhlich, ausgelassen, lecker, interessant, bunt, ereignisreich, nett, beschwingt, laut, witzig, ungewöhnlich, freundschaftlich, intensiv, lange, abwechslungsreich, nostalgisch, weltoffen, kommunikativ, komisch, perspektivisch...und vieles mehr!

All das war die Geburtstagsfeier anlässlich unseres 50. Geburtstages. Wir blicken voller Glücksgefühle und auch ein bisschen wehmütig auf das Fest zurück. So viele Helferinnen und Helfer hatten zum Gelingen des Festes beigetragen und spürten, dass alle Ideen, den Abend unvergesslich für unsere ehemaligen Schülerinnen und Schüler werden zu lassen, funktionierten.

Über 400 Ehemalige hatten sich aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt auf den Weg nach Bammental gemacht. Das Internatsgelände hatte sich in eine weiße Zeltstadt mit Beachclub-Atmosphäre verwandelt und hielt sowohl für die ältesten Schüler als auch für die jüngsten Schüler viele Überraschungen bereit.

Die Schnelligkeit konnte an der Reaktionswand getestet werden, gemeinsame Fußballbegegnungen am XXL Tischkicker entwickelten sich zum Generationentreffpunkt und der Ritt auf dem „Bullen“ zum Gemeinschaftserlebnis.

Ältere Schüler konnten sich von aktuellen Schülerinnen ihre alten Zimmer zeigen lassen oder bei Kaffee und Kuchen in Erinnerungen schwelgen.

Gute Gespräche und das gemeinsame Feiern standen im Vordergrund des Geburtstagsfestes. Alte Freunde trafen sich wieder, Lehrer und Tutoren begegneten ihren alten Schützlingen und aktuelle Schüler kamen mit ehemaligen Schülern ins Gespräch. Es gab natürlich viel zu erzählen: Was aus dem Einzelnen geworden ist, welche Berufe ergriffen wurden, wer geheiratet und eine Familie gegründet hat. Viele wollten natürlich wissen, was sich am Kurpfalz-Internat verändert hat. Und alle wollten natürlich feiern! Bei guter Musik und leckerem Essen war die Stimmung ausgelassen und die Nacht wurde zum Tag gemacht. Am Ende waren sich alle einig: Das Sechzigjährige kann kommen! Happy birthday, KPI! :-)