Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

nur selten lässt sich ausbleibender schulischer Erfolg durch fehlende Intelligenz erklären. Diese Erkenntnis veranlasste meine Mutter, Erna Lehmann, im Jahre 1961 das private Kurpfalz-Internat zu gründen.

Erster Schüler war ich selbst. Sehr zum Leidwesen meiner Mutter hatte ich mich mehr mit meinem Hobby, der Elektronik, beschäftigt, als Mathematik und Latein zu lernen. Als Folge meines fehlenden schulischen Engagements wurde ich am Ende der 9. Klasse wegen schlechter Leistungen in beiden Fächern nicht versetzt.

Meine Mutter kannte mich genau und wusste, dass ein Verbleib auf einer staatlichen Schule für mich nutzlos sein würde. Nur das konsequente Aufarbeiten meiner Wissens- und Verständnislücken aus den zurückliegenden Jahren würde meinen schulischen Erfolg langfristig sichern können und mich erfolgreich zum Abitur führen.

Sie beschloss, meine schulische Bildung selbst in die Hand zu nehmen und für mich eine Internatsschule zu eröffnen. Es ist sicher nicht die alltäglichste Idee, aus Unzufriedenheit über das Schulsystem eine eigene Internatsschule zu gründen, aber mir und bis heute mehr als dreitausend anderen Schülerinnen und Schülern hat diese mutige Entscheidung meiner Mutter geholfen, neues Selbstvertrauen zu fassen und die Schule erfolgreich mit dem Abitur oder dem Realschulabschluss zu beenden.

Heute - mehr als 50 Jahre nach der Gründung durch meine Mutter - führen mein Sohn und meine Schwiegertochter unser gemeinsames Lebenswerk fort. Mit unseren erfahrenen Lehrern und Tutoren sehen wir als Familie unsere Aufgabe darin, unseren Schülerinnen und Schülern den Spaß an der Schule zurückzugeben und sie auf ein erfolgreiches Leben vorzubereiten.

Mit unserem gymnasialen Zug, unserem Realschulzug und dem wohl kleinsten Klassenteiler in Deutschland eröffnen wir heute vielfältige Wege zum schulischen Erfolg.

Ich möchte Sie einladen, unser Schul- und Internatskonzept bei einem persönlichen Besuch kennenzulernen. Nutzen Sie die Gelegenheit zu erfahren, warum wir am Kurpfalz-Internat die Potenziale unserer Schülerinnen und Schüler besser erschließen können als andere. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr
Helge Lehmann
Diplom-Psychologe

Familie Lehmann jr.
Kirsten und Mario Lehmann