Ein besonderer Abend, der lange in Erinnerung bleiben wird

Es war eine besondere Stimmung, die im Park des Kurpfalz Internats herrschte: Freude, Erleichterung und Stolz vermischte sich mit Feierlaune, Rührung und Ausgelassenheit. Das Kurpfalz Internat verabschiedete in einer außergewöhnlichen Abiturzeugnisverleihung den größten Abiturjahrgang in der fast sechzigjährigen Geschichte: 30 Absolventinnen und Absolventen erhielten ihre Zeugnisse im Atrium des neuen Schulhauses. 

Das Leitungsteam hatte ein besonderes Konzept erarbeitet, was es unter Einhaltung der entsprechenden Hygienemaßnahmen erlaubte, den Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse in Begleitung ihrer Eltern zu überreichen. Es wurden in den an das Atrium des Schulhauses angrenzenden Klassenräumen sogenannte Familienzimmer eingerichtet. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler jeweils mit ihren Eltern die Zeugnisverleihung über die elektronischen Tafeln verfolgen. Bei der Übergabe durften die Abiturientinnen und Abiturienten einzeln die Bühne betreten und im Beisein der Eltern ihr Zeugnis persönlich abholen. 

Familienmitglieder und Freunde konnten die Veranstaltung über eine Konferenzplattform verfolgen. „Zusammen ist man weniger allein“ war das Motto der Rede, die traditionell von der Trägerfamilie gehalten wird. Die Absolventinnen und Absolventen wurden in der Ansprache individuell gewürdigt und ausgezeichnet. Frau Kirsten Lehmann ging metaphorisch mit dem Abiturjahrgang 2020 ein Eis essen und kombinierte die entsprechenden Eissorten mit den Charaktereigenschaften und Vorlieben der Schülerinnen und Schüler. 

„Wir haben einen bemerkenswerten Jahrgang gestern verabschiedet“, sagte Christine Bauer, die an der ein oder anderen Stelle mit den Tränen kämpfen musste. „Viele der Schülerinnen und Schüler sind seit der siebten Klasse bei uns und uns einfach ans Herz gewachsen. Die Corona-Krise hat uns gefühlt noch enger zusammenrücken lassen.“  

Das ganze Team des Kurpfalz Internats freut sich mit euch und sagt herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen. Wir sind stolz auf euch und werden euch vermissen. 

Dazu passt auch das Abi-Motto der K2er: „Mit Abstand die Besten“.