Drei Internatsmentorinnen sind die Stimmen des neuen KPI-Podcasts „Eins bis Sieben“. Frau Kromer, Frau Parkner und Frau Modesto möchten mit ihrer Sendung die Schülerinnen und Schüler des Kurpfalz Internats und interessierte Hörerinnen und Hörer während der Corona-Krise unterhalten und informieren.

Die sechste Folge des Podcasts dreht sich unter anderem um „Dinge“ wie Avocados, Influencer und Social Media „Must haves“ in der Corona-Krise. Frau Pakner, Frau Modesto und Frau Kromer beschäftigen sich mit der Frage, ob das Dinge sind, die die Welt nicht braucht. Vorher nehmen die drei Moderatorinnen uns mit in die Zeit der Modesünden und berichten über Sehens-, Lesens- und Hörenswertes. Die „Good News“ der Woche kommen aus Skandinavien. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich erneut auf unterhaltsame 35 Minuten mit dem KPI-Podcast-Team freuen.

Folge 6 des KPI-Podcasts „Eins bis Sieben“: "Dinge, die die Welt nicht braucht.“